Yoga für Lehrer

Gelassen und achtsam durch den Schulalltag

Die Anforderungen in Schule sind heute mannigfaltig - vom Unterricht, der Dokumentation, den verschiedensten Projekten bis zur Heterogenität der Schüler.

Die daraus resultierenden Aufgaben sollen bestenfalls gleichzeitig bzw. schon gestern erledigt sein. Zur Zufriedenheit aller ... nur oftmals nicht der eigenen. 

 

Ist es nicht ein Leichtes, den Spagat zwischen fachlichen sowie erzieherischem Anspruch und der Sorge um die eigenen Ressourcen zu schaffen - oder vielleicht doch nicht? 

  • Sie schaffen es nicht, über weite Strecken einen "klaren Kopf" zu haben?
  • Ihr Körper macht Ihnen einen "Strich durch die Rechnung " - beispielsweise durch Migräne, Schulter- und Nackenproblemen und/ oder Rückenschmerzen. 
  • Sie ertappen sich dabei, dass Sie oft nicht im Moment, sondern schon bei Dingen in der Zukunft sind?
  • Sie bemerken, dass Sie gestresst sind und oft nicht ausreichend Atem haben, die Dinge zu tun, die Sie gerne wollen?
  • Sie fühlen sich manchmal ausgelaugt und energielos - die Batterien sind leer?

Wenn dem so ist, erfahren Sie hier weiteres zu möglichen Alternativen.